Menü

Chronik unserer Aktivitäten ab Juni 2021

Do. 17. Juni 2021: Gemütliche Einstiegswanderung auf die Pletzachalm

Blick auf die Lamsenspitze vom Talboden hinter Pertisau
Blick auf die Lamsenspitze vom Talboden hinter Pertisau
Burgi Entner lud uns zu einer Jause auf ihre gemütliche Almhütte auf der Platzachalm (zwischen Pertisau und Gernalm) ein. 6 unserer Mitglieder wanderten gemütlich am Fußweg vom Parkplatz Pertisau eine Stunde, dort trafen wir auf die 2. Gruppe von 8 Mitgliedern. Besten Dank für Deine Gastfreundschaft, Burgi !

Do. 22. Juli 2021: Kombi-Wanderung am Stuibenfall

40 Teilnehmer hatten sich um 07:30 h in Kramsach im Lanzinger-Bus mit unserem Chauffeur Martin versammelt, um die erste gemeinsame Fahrt nach der langen Corona-Pause zu geniessen. Nach 1 1/2 Stunden war auf der Passhöhe des Kühthai die erste Einkehr fällig (Dorfstadel).

Dann ging's steil hinunter nach Ötz und im Ötztal südlich nach Umhausen. Am Parkplatz beim Ötzi-Dorf stand es den Teilnehmern frei, unser gemeinsames Ziel, das Gasthaus Stuibenfall in Niederthai, über die 1000 Stufen des Stuibenfall-Steiges zu erreichen oder nach einer kürzeren Talwanderung wieder mit dem Bus weiterzufahren. Etwa die halben Teilnehmer schwitzten und keuchten die Leitern hinauf, die zweite Hälfte nahm's gemütlicher.

Herrlichstes Wetter machte die Wanderung zum einmaligen Erlebnis, das gemeinsame Mittagessen im Gasthaus Stuibenfall war ein gemütlicher Endpunkt nach der Anstrengung.

Die Heimfahrt erforderte natürlich noch eine Einkehr, die im Locherboden bei Mötz auf der Terasse in der Nachmittagssonne den Tag perfekt abrundete.

Um 18 h trafen 40 zufriedene Mitglieder wieder in Kramsach ein.

Gasthaus Stuibenfall - der Abschluss unserer Wanderung (Foto vom Gasthof als Postkarte verteilt)
Gasthaus Stuibenfall - der Abschluss unserer Wanderung (Foto vom Gasthof als Postkarte verteilt)

Do. 19. August 2021: Wanderung Hochfügen - Loas-Sattel - Kleiner Gamsstein

Am Gipfel des Kleinen Gamssteins
Am Gipfel des Kleinen Gamssteins

13 Wanderer trafen sich um 07:30 h, um in Fahrgemeinschaften nach Hochfügen aufzubrechen. Nach ca. 1 1/2 Stunden wurde der Loas-Sattel erreicht, nach einer weiteren Stunde der Gipfel des Kleinen Gamssteins.

Am Rückweg durfte eine Einkehr im Gasthaus Loas mit seinen legendären Schnitzeln nicht fehlen. 

Niederndorf vom Mariahilf-Hausberg aus gesehen
Niederndorf vom Mariahilf-Hausberg aus gesehen

 Sa. 04. September 2021: Bezirkswandertag des Bezirks Kufstein in Niederndorf

Der traditionelle jährliche Bezirkswandertag wurde diesmal von der Gemeinde Niederndorf (der Heimatgemeinde unseres Bezirksobmannes Otto Hauser) organisiert. Das herrliche Spätsommerwetter war in der perfekten Organisation ebenfalls mitgeplant.

Es wurden 3 Routen angeboten (1h, 1,5h, 2,5 h). Die Ortsgruppe Kramsach war mit 11 Teilnehmern vertreten (vom gesamten Bezirk kamen geschätzt ca. 120 Senioren).

Der Abschluss des landschaftlich schönen Wanderhalbtages gipfelte in einem gemeinsamen Mittagessen im Gasthof Gradl. 

Am Start bei der Saulueg-Kapelle
Am Start bei der Saulueg-Kapelle

Do. 16. September 2021 Wanderung Saulueg - Thierbach

Das Wetter war wenig ermutigend, als sich 11 hartnäckige Wanderer um 8h beim Sportplatz in Kramsach trafen. Trotzdem gings auf die Saulueg oberhalb von Kundl, wo wir ca. 1/2 h später von der Kapelle aus in Richtung Thierbach starteten.

Zeitweise kam sogar die Sonne hervor, während das Inntal unter uns im Nebel und Nieselregen blieb. In Thierbach blieb im Traditionsgasthof Sollererwirt etwa eine Stunde zur Stärkung, dann gings auf einem schönen Höhenweg, oberhalb des Schaubergwerks, retour zu unserem Parkplatz. Zeitweiser Nieselregen tat der guten Laune keinen Abbruch.

Dank der Routenkenntnis unseres Wanderführers Hansi Knoll wieder ein gelungener Ausflugstag, auch wenn nicht dauernd die Sonne schien.

In Pinegg beim Aufbruch zur Wanderung
In Pinegg beim Aufbruch zur Wanderung

Do. 14.10.2021: Wanderung Pinegg - Brandalm - Kaiserhaus

Das Wetter war unsicher und kalt, als wir uns (17 Wanderer, die bisher höchste Zahl im heurigen Jahr) um 09 h am Sportplatz trafen. Nach kurzer Fahrt starteten wir in Pinegg und gingen neben der Brandenberger Ache hinauf bis zur Brandalm. Das Wetter wurde immer besser, der Guffert ragte über allen kleineren Bergen schon schneebedeckt heraus. Den Rückweg unterbrachen wir im Kaiserhaus, wo wir die ausgezeichnete Küche genossen.  In weniger als 1 h ging's dann wieder nach Pinegg zu den Autos.
90 und 95 - man sieht's den Damen nicht an
90 und 95 - man sieht's den Damen nicht an

So. 24. Oktober: Ehrung unserer Jubilare der Jahre 2020 und 2021

In diesem Jahr holten wir die durch Corona im Jahr 2020 ausgefallene Ehrung nach, so dass wir diesmal 2 Jahrgänge würdigen konnten:
14 Mitgliedern gratulierten wir zum 75., 10 zum 80., 8 zum 85., 1 zum 90. und 1 zum 95. Geburtstag. Außerdem war es uns eine besondere Freude, 5 Paaren zur Goldenen Hochzeit beglückwünschen zu können. 
Wir danken Lisa Marksteiner für die Harfenbegleitung und dem Team vom Gasthaus Gappen für die Bewirtung.
Kloster Georgenberg in der Herbstsonne
Kloster Georgenberg in der Herbstsonne

Do. 11.11.2021: Wanderung von Stans nach Georgenberg

Unsere letzte Wanderung in diesem Jahr konnte auch den Rekord an Teilnehmern verbuchen: 23 Mitglieder fanden sich bei herrlichstem Herbstwetter zusammen, um vom Parkplatz Weng hinter Stans ca. 1,5 Stunden zum Kloster Georgenberg zu wandern. Um 11:11 h oben angekommen feierten wir den Faschingsbeginn mit einem Schnapserl aus dem Keller unseres Wanderführers Hansi Knoll.

Nach einem erstklassigen Mittagessen auf der Panorama-Sonnenterrasse des Klostergasthofs ging's wieder gemütlich zu Tal. 

Ein schöner Abschluss der Saison - knapp vor den nächsten Corona-Sperren.

Tiroler Seniorenbund Kramsach
Cookie-Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um dir ein besseres Surferlebnis zu bieten.
Du kannst sie alle akzeptieren oder die Arten von Cookies auswählen, die du gerne zulässt.
Datenschutzeinstellungen
Wähle aus, welche Cookies du zulassen möchtest, während du auf dieser Website surfst. Bitte beachte, dass einige Cookies nicht deaktiviert werden können, da die Website ohne sie nicht funktionieren würde.
Notwendig
Um Spam zu verhindern, verwendet diese Website Google Recaptcha in deinen Kontaktformularen.

Diese Website kann auch Cookies für E-Commerce- und Zahlungssysteme verwenden, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website unerlässlich sind.
Google-Dienste
Diese Website verwendet Cookies von Google, um auf Daten wie die von dir besuchten Seiten und deine IP-Adresse zuzugreifen. Zu den Google-Diensten auf dieser Website können gehören:

- Google Maps
Datengesteuert
Diese Website kann Cookies verwenden, um das Besucherverhalten aufzuzeichnen, Anzeigenkonvertierungen zu überwachen und Zielgruppen zu erstellen, unter anderem aus:

- Google Analytics
- Google Ads Conversion-Tracking
- Facebook (Meta-Pixel)